Forscher identifizieren, die Rolle, die Haut spielt in der Zika virus

Wenn sich eine Mücke infiziert mit dem Zika-virus jemand beißt, die Haut ist die erste Verteidigungslinie gegen Infektionen.

Ein Duke research-team war in der Lage, genau festzustellen, wie die Haut reagiert auf den Eindringling in ein Papier veröffentlicht am 1. April in die Wissenschaft Fortschritte.

Mit einem Maus-Modell zeigten die Wissenschaftler, dass ein Botenstoff, bekannt als IL-27 wirkt wie ein security guard für die Haut -, Signal-Haut-Gewebe, Rampe bis Produktion von anti-viralen Proteinen, die der Körper die wichtigste Liga der Krieger gegen das virus.

Die Forscher fanden auch heraus, dass IL-27 nur Signale für Hilfe bei der Zika virus gelangt durch die Haut, wenn es in den Körper auf eine andere Weise, IL-27 reagiert nicht. Bemerkenswert ist, dass die neurologischen Symptome im Zusammenhang mit dem Zika-virus-Erkrankungen sind ausgeprägter in der Abwesenheit von IL-27-Signalisierung.

„Der Signaltransduktion von IL-27 induziert eine antivirale Proteine, die Teil unseres Körpers ist die angeborene Immunantwort“, sagte führen Autor Amanda MacLeod, M. D., außerordentlicher professor der Dermatologie in der medizinischen Fakultät. „Was besonders interessant ist, dass gerade in der Abwesenheit von erworbenen Immunität und Gedächtnis-Antworten, die unsere Natürliche, angeborene Immunsystem ist hoch relevant, da wirkt es viel schneller—überall von Stunden bis zu einem Tag—als erworbene Immunität. Die meisten Impfstoffe erfordern Booster über Monate oder Jahre zu erreichen, host-Immunität.“

Während die angeborene Immunität entscheiden kann zwischen ‚Leben und sterben‘, adaptive Immunantworten eine zentrale Rolle bei der Festlegung Speicher, schützt den menschlichen Körper vor künftigen Herausforderungen, die mit dem gleichen Erreger, sagte MacLeod.

Zika-virus, zusammen mit anderen Viren wie HIV und SARS-Cov-2, hat vermehrt unter menschlichen Bevölkerungen wegen begrenzten Schutz angeborenen Immunabwehr und der Mangel an einem präventiven Impfstoff. Diese Viren sind in der Lage, Immunität zu entziehen, in eine Vielzahl von Möglichkeiten. Stimulation der natürlichen schützenden antiviralen Signalwege können den Weg zu neuen therapeutischen nutzen, während die Begrenzung immun-vermittelte Gewebeschäden, auch bekannt als virus-induzierte Zytokin-Sturm.