„Das Fremdbesitzverbot ist kein Thema mehr in der FDP“