Neue Mikroskopie-Technik peers tief in das Gehirn